Wir verwenden Cookies, um Ihr Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. OKDatenschutz
Historie

Die Rosenschule

Sie wollen sicherlich wissen, wer und welche Philosophie hinter den Rosen steht, die Sie hier bestellen können. Deshalb darf ich mich vorstellen:

Mein Name ist Martin Weingart. Ich habe Gartenbau an der Humboldt-Universität in Berlin studiert, begann aber schon in dieser Zeit, mit Rosen zu arbeiten. Später war ich Assistent von Frau Hella Brumme, der damaligen Leiterin des Europa-Rosariums Sangerhausen. Schwerpunkt meiner Arbeit war die Pflege der Sammlung.

Mein Vater war Schlosser in der Gärtnerischen Produktionsgenossenschaft Roter Oktober in Bad Langensalza,  interessierte sich dort aber mehr für die Pflanzen und die Rosenzucht.

Nach der Wende konnte ich meine Passion für die Rosen zum Beruf machen und gründete meine Rosengärtnerei in Bad Langensalza-Ufhofen, in der auch meine Eltern mitarbeiteten.

Mein Ziel war es von Anfang an, besondere Rosen für besondere Menschen anzubieten!

Das Wort Baum- oder Rosenschuler kennt der Duden nicht, aber wenn meine "Schüler" zu Ihnen kommen, haben sie eine gute Erziehung genossen und sollen wieder in gute Hände kommen.

Denn mein Grundsatz ist: Meine Rosen sind mir das Wichtigste.